Romanesco

Aus Cookopedia - de
Version vom 10. November 2011, 19:29 Uhr von Mama (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Romanesco

Der Romanesco ist eine Variante des Blumenkohls, die zum ersten mal in Italien gezüchtet wurde. Er wird auch in Deutschland angebaut.


Vorbereiten

Es wird häufig gekocht und kann man benutzen da wo Broccoli und Blumenkohl gut passt.


Tipp

Nutzen Sie die fraktale Struktur wenn Sie ein Fest für Matematiker vorbereiten, z.B. bei Rigorosum.